Hessische Landeszentrale für politische Bildung
HLZ – Politische Bildung in und für Hessen
HLZ Gebäude

Schülerwettbewerbe der HLZ

Am 1. Dezember 2016 jährten sich die Annahme der Hessischen Landesverfassung und die Wahl zum ersten Hessischen Landtag zum 70. Mal. Der Schülerwettbewerb der Hessischen Landeszentrale für politische Bildung und des Hessischen Landtags nimmt dieses Jubiläum zum Anlass, ein Porträt unseres Landes zu zeichnen. In Themenbereiche gegliedert, stellt Ihnen der Wettbewerb die Gründung des Landes Hessen, die Entstehung seiner Verfassung, seine Menschen, seine wirtschaftliche Entwicklung, die Umwelt und Natur, seine Kultur und sein Engagement in Europa vor.

Geburtsstunde der Demokratie in Hessen

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler,
die Gründung des Landes Hessen durch die amerikanische Militärregierung als Besatzungsmacht am 19. September 1945, nur vier Monate nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges und der Befreiung vom Nationalsozialismus, war ein Akt, der mit einem großen Vertrauensvorschuss verbunden war. Die Amerikaner vertrauten darauf, dass die Bürgerinnen und Bürger sich von der Vergangenheit lösen und eine freie Gesellschaft, ein demokratisches sowie rechtsstaatliches Land aufbauen würden.
Mit der Volksabstimmung am 1. Dezember 1946 gaben sich die Hessen eine neue Verfassung. An diesem historischen Tag wurde auch der erste Hessische Landtag gewählt. Die Hessen waren nach der nationalsozialistischen Diktatur wieder aufgerufen, in einer freien Wahl ein Parlament zu wählen. Der Verfassung wurde zugestimmt, der Landtag wurde gewählt. Das war die Geburtsstunde der Demokratie im Land Hessen.
Hessen hat sich seitdem zu einer wirtschaftlich und kulturell stetig wachsenden Region entwickelt. Seit der Zeit des wirtschaftlichen Aufschwungs und bis heute hat sich Hessen auch dank der großen Wirtschaftskraft zu einem der stärksten Länder in der Bundesrepublik entwickelt.
Im Rahmen dieses Schülerwettbewerbs haben Sie die Möglichkeit, vielfältige Themenstellungen rund um die politische, wirtschaftliche und kulturelle Entwicklung Hessens ebenso wie aktuelle Themen zu bearbeiten. Wir wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Erfolg, viele interessante und vor allem auch spannende Erkenntnisse.

Norbert Kartmann
Präsident des Hessischen Landtags

Dr. Alexander Jehn
Direktor der Hessischen Landeszentrale für politische Bildung

Downloads

Seminar zum Schülerwettbewerb "Hessen - das Land und seine Verfassung"

Der diesjährige Schülerwettbewerb der Hessischen Landeszentrale für politische Bildung und des Hessischen Landtags „Hessen – das Land und seine Verfassung“ ermöglicht den teilnehmenden Schülerinnen und Schülern, vielfältige Themenstellungen rund um die politische, wirtschaftliche und kulturelle Entwicklung Hessens zu bearbeiten. Wir möchten mit diesem Seminar hessischen Lehrerinnen und Lehrern sowie anderen Multiplikatoren den aktuellen Schülerwettbewerb vorstellen und Hinweise für einen handlungsorientierten Umgang mit dem Wettbewerb geben. Im Rahmen des Seminars werden auch Anregungen und Materialien für den Unterricht vorgestellt.

Zuständiges Referat

Dieses Thema wird von Referat 1/Direktor bearbeitet.