Hessische Landeszentrale für politische Bildung
HLZ – Politische Bildung in und für Hessen
HLZ Gebäude

Darmstadt

Darmstädter Geschichtsrundgang 1933 – 1945

Die Initiative zu diesem Projekt ging von der Arbeitsgemeinschaft alternative Stadtrundfahrt aus, die seit Ende der achtziger Jahre Stadtrundfahrten zu dieser Thematik anbietet und in der sich die Darmstädter Geschichtswerkstatt sowie die Kreisvereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschisten (VVN/BdA) zusammengeschlossen haben. Die Stadt Darmstadt griff den Vorschlag zu dem Geschichtsrundgang auf und stellte die Mittel für Informationstafeln und Begleitheft zur Verfügung. Die Konzeption für das Projekt und das Begleitheft erarbeitete die Arbeitsgemeinschaft.

Der „Darmstädter Geschichtsrundgang 1933 – 1945“ verbindet 27 Stationen, 19 davon mit neuen Informations- und Hinweistafeln, von denen die meisten vom Stadtzentrum (Luisenplatz) aus zu Fuß erreichbar sind. Diese Gedenkorte erinnern exemplarisch an Ereignisse und Personen, die für Verfolgung und Widerstand in der Hauptstadt des vormaligen Volksstaates Hessen besonders bedeutsam sind.

Führungen interessierter Gruppen können mit der Arbeitsgemeinschaft oder über das Kulturamt vereinbart werden. Auch im Rundfahrtplan des Verkehrsvereins Darmstadt – Jahresprospekt mit Terminen und Hinweisen dort erhältlich; Telefon +49 (0) 61 51 13 27 82 – wird der „Geschichtsrundgang 1933 – 1945“ angeboten.

Publikation

Die Brochüre ist beim Kulturamt erhältlich

Jetter, Christoph / Skroblies, Hannelore (Red.): Widerstand und Verfolgung in Darmstadt in der Zeit des Nationalsozialismus. Begleitheft zum Darmstädter Geschichtsrundgang 1933 – 1945. Hrsg.: Kulturamt der Stadt Darmstadt. Darmstadt 3. Aufl. 2004 (beim Kulturamt erhältlich)

Informationen

Kostenloses Info-Blatt bei der Arbeitsgemeinschaft erhältlich.

Anschrift

Arbeitsgemeinschaft alternative Stadtrundfahrt Darmstadt
c/o Christoph Jetter und Hannelore Skroblies
Elisabeth-Selbert-Straße 10a
64289 Darmstadt
Telefon: +49 (0) 61 51 71 96 53
E-Mail: chjetter@t-online.de

Träger

Kulturamt der Stadt Darmstadt
Luisenplatz 5
64283 Darmstadt
Telefon: +49 (0) 61 51 13-1

Zuständiges Referat

Dieses Thema wird von Referat 2/III bearbeitet.