Hessische Landeszentrale für politische Bildung
HLZ – Politische Bildung in und für Hessen
HLZ Gebäude

Wirtschaft & Soziales

In dem breiten Themenbereich „Wirtschaft & Soziales“ liegen die Schwerpunkte der Hessischen Landeszentrale für politische Bildung auf den folgenden Themen:

Globalisierung und ihre Folgen

Die Globalisierung hat gerade im Bereich der Wirtschaft in den letzten 20 Jahren zu einschneidenden Veränderungen geführt. Die Entwicklungslinien und die wirtschaftlichen sowie sozialen Auswirkungen dessen werden von der HLZ auf unterschiedliche Art und Weise aufgegriffen. Dabei werden sowohl Folgen für die so genannten Entwicklungsländer als auch für die hessische Bevölkerung thematisiert. Im Blickfeld sind dabei insbesondere die nordamerikanischen und gesamteuropäischen Entwicklungen und deren Auswirkungen.

Zusammenhänge von wirtschaftlichen Entwicklungen und sozialen Prozesse

Wirtschaftliche Tätigkeit findet immer in einem politischen und sozialen Kontext statt. Daraus leiten sich verschiedene Fragestellungen ab, die von der politischen Bildung aufgegriffen werden. Dazu zählen die Auswirkungen der „Standortdebatte“ genauso wie die Veränderungen auf dem „Arbeitsmarkt“.

Sozialstrukturen und deren politische Folgewirkungen

Soziale Strukturen einer Gesellschaft verändern sich fortlaufend. Eine gesellschaftliche Reflexion über diese Prozesse erscheint uns von großer Bedeutung und ein wichtiges Thema für die politische Bildung. Von besonderem Interesse ist hier die viel beschworene Schere zwischen Arm und Reich.

Dialog der Generationen im Blickwinkel des demografischen Wandels

Die demographischen Veränderungen werden in Deutschland vielerorts diskutiert. Vor diesem Hintergrund möchte die HLZ den Dialog der Generationen fördern, um Zukunftsfragen gemeinsam zu diskutieren.

Zuständiges Referat

Dieses Thema wird von Referat 1/I bearbeitet.