Hessische Landeszentrale für politische Bildung
HLZ – Politische Bildung in und für Hessen
HLZ Gebäude

HLZ im Rückblick

Sebastian Sons, Saudi-Arabien-Experte, Islamwissenschaftler und Politologe, gab am 18. Mai 2017 einen vielschichtigen Einblick in das Land Saudi-Arabien mit dem Ziel, „den Schleier ein bisschen zu lüften“. Moderiert wurde das Gespräch vor rund 90 Zuhörern in der HLZ von Claus-Jürgen Göpfert von der Frankfurter Rundschau.

Dr. Stefan Luft, Privatdozent am Institut für Politikwissenschaft der Universität Bremen, beleuchtete an diesem Abend die Flüchtlingskrise mit ihren Ursachen, Konflikten, Folgen, aber auch Chancen. Moderiert wurde das Gespräch vor rund 90 Zuhörerinnen und Zuhörern von Dominik Lessmeister vom ZDF-Landesstudio Hessen.

Anja Paumen und Prof. Dr. Jan-Heiner Küpper im Gespräch über den Klimawandel unter der Moderation von Hans Jessen am 20. April 2017 an der Evangelischen Hochschule Darmstadt.

Prof. Dr. Andreas Rödder im Gespräch mit Dr. Philip Plickert aus der Wirtschaftsredaktion der Frankfurter Allgemeinen Zeitung am 23. März 2017 in der Hessischen Landeszentrale für politische Bildung in der Reihe Literatur und Politik.

Hans Sarkowicz und Prof. Dr. Heiner Boehncke im Gespräch mit Stefan Schröder am 9. Februar 2017 in der Hessischen Landeszentrale für politische Bildung in der Reihe Literatur und Politik.