Hessische Landeszentrale für politische Bildung
HLZ – Politische Bildung in und für Hessen
HLZ Gebäude

Veranstaltungen

40 Jahre deutscher Herbst – Linksextremismus und Linksterrorismus in Deutschland

Das Seminar setzt sich mit den Folgen des RAF-Terrors auseinander und diskutiert die heutige Ausprägung des Linksextremismus in Deutschland.
Ort:
Point Alpha Akademie
Schlossplatz 4
36419 Geisa
Datum:
26. – 27. Oktober 2017

Alt & Jung: Generationenvertrag und demografischer Wandel" (Schulprojekttage)

Im Zentrum des Projekts steht das Planspiel „Alterssicherung in Anderswo: Ein Vertrag zwischen den Generationen“, in dem sich mit den Themen „Generationenvertrag“, „Demografischer Wandel“ und „Altersvorsorge“ auseinandergesetzt wird. Die Schülerinnen und Schüler erhalten dazu Rollenkarten des fiktiven Kleinstaates Anderswo und versuchen aktiv Lösungsvorschläge für ihre Gesellschaft zu erarbeiten. Die Ergebnisse des fiktiven Anderswo werden mit der aktuellen Situation in Deutschland und der Zukunftsprognose für Deutschland in 30 Jahren verglichen. Neben dem Planspiel begegnet die Lerngruppe in einer Museumsführung dem 2013 neu eröffneten Altenteilehaus aus Sieblos, das als Beispiel der Altersvorsorge vor Einführung der Rentenversicherung Ende des 19. Jahrhunderts dient. Ebenso werden Grundzüge der Bismarck’schen Sozialgesetzgebung vermittelt und neueste Zahlen und Entwicklungen zum Demografischen Wandel in Hessen aufgezeigt und mögliche Folgen beleuchtet.
Ort:
Freilichtmuseum Hessenpark GmbH
Laubweg 5
61267 Neu-Anspach/Taunus
Datum:
Auf Anfrage beim Hessenpark (an jedem Wochentag in der Zeit von April bis Oktober; Dauer: ca. 3,5 Zeitstunden)