Hessische Landeszentrale für politische Bildung
HLZ – Politische Bildung in und für Hessen
HLZ Gebäude

Veranstaltungen

Einladung anläßlich der 69. Frankfurter Buchmesse 2017
Der Kommunismus: Ein gescheiterter Menschheitstraum?!
Gerd Koenen im Gespräch mit Wolfgang Niess

»Du schließt die Augen und schaust in die Sonne, und durch Deine Lider hindurch siehst Du die Farbe Deines Blutes – ein Karminrot. Dies ist die Farbe Deiner leiblichen Existenz.« So beginnt Gerd Koenen seine epische Geschichte eines Traums, der so alt ist wie die Menschheit. Dieser Traum von der Gemeinschaft, in der alle Menschen einander gut sind und keiner mehr der Knecht des anderen sein muss, hat eine gewaltige Spur durch die Jahrhunderte gezogen, bis im Oktober 1917 die Revolution in Russland den Kommunismus an die Macht bringt. Und damit wird der Traum zum Albtraum.
Ort:
Deutsche Nationalbibliothek, Adickesallee 1, 60322 Frankfurt
Datum:
12. Oktober 2017, 19.30 Uhr

Wohin steuert die Türkei?
Hasnain Kazim im Gespräch mit Christian Preiser über sein Buch »Krisenstaat Türkei. Erdogan und das Ende der Demokratie am Bosporus«

Gespräch

Die Türkei galt einmal als das Land der Hoffnung: ein Land, das West und Ost vereint, das islamisch ist und zugleich demokratisch, ein Land, das Vorbild sein kann für seine Nachbarländer. Inzwischen ist die Türkei jedoch als Krisenstaat zu begreifen. Fast täglich erreichen uns Nachrichten, die beunruhigen oder gar in Alarm versetzen. Präsident Recep Erdogan ist auf dem besten Weg, die Türkei in einen autoritär geführten, religiösen Staat umzuwandeln. Dabei nimmt er in Kauf, daß er die Beziehungen zu den europäischen und zu den NATO-Partnern schwer belastet oder gar zerrüttet. Unter seiner Führung nimmt die Türkei immer mehr Abschied vom Erbe Kemal Atatürks und dessen Politik der Modernisierung und des Laizismus seit den 1930er Jahren.
Ort:
Historischer Saal des Rathauses
Marktplatz
35035 Marburg
Datum:
Freitag, 13. Oktober 2017, 20.00 Uhr