Hessische Landeszentrale für politische Bildung
HLZ – Politische Bildung in und für Hessen
Bild Deine Demokratie

Publikationsverzeichnis

  • Titelbild Das Wirtschaftslexikon
    Happe, Volker; Horn, Gustav; Otto, Kim
    Begriffe. Zahlen. Zusammenhänge
    Das Wirtschaftslexikon enthält zahlreiche neue Begriffe und Grafiken, insbesondere zur Euroraum- und Finanzkrise. Die rund 1.400 Stichwörter, 70 Tabellen, Grafiken, Schaubilder und Karten sowie der umfangreiche Serviceteil mit Internetlinks und Zeittafeln zur deutschen Wirtschaftsgeschichte wurden umfassend überarbeitet und sind auf dem neuesten Stand.
    Bereitstellungspauschale: 2 €
    verfügbar
  • Titelbild Die Soziale Marktwirtschaft
    Randak, Harald
    Eine Einführung
    Das Büchlein bietet einen gründlichen und - trotz der komplexen Materie - leicht verständlichen Einstieg in die Entstehung, die Bausteine und Ziele der Sozialen Markwirtschaft. Es werden zudem die Hauptbereiche der Wirtschafts- und Sozialordnung sowie der Arbeits- und Sozialordnung umfassend dargestellt.
    verfügbar
  • Titelbild Finanzwirtschaft
    Dohmen, Caspar
    Wie alles zusammenhängt
    Wir gehen ganz selbstverständlich mit Geld um: bezahlen Rechnungen, kaufen schöne Dinge, sparen oder investieren. Nicht mehr so selbstverständlich für uns sind die Hintergründe: Seit wann gibt es Geld, wie hat es sich entwickelt, wer profitiert von diesem oder jenem Geldgeschäft? Das neue Zeitbild erklärt die Zusammenhänge.
    verfügbar
  • Titelbild Internationale Finanz- und Wirtschaftsbeziehungen
    Informationen zur politischen Bildung 334
    Die zunehmende Verflechtung einer globalisierten Weltwirtschaft bringt positive wie negative Auswirkungen mit sich, die in der Öffentlichkeit kontrovers diskutiert werden. Ein Überblick über die historische Entwicklung der internationalen Finanz- und Wirtschaftsbeziehungen, ihrer theoretischen Grundlagen und ihrer praktischen Umsetzung unterstützt beim Verständnis aktueller Debatten.
    verfügbar
  • Titelbild Der deutsche Sozialstaat
    Schmidt, Manfred G.
    Geschichte und Gegenwart
    Manfred G. Schmidt beschreibt und erklärt die Geschichte des deutschen Sozialstaats seit seinen Anfängen im Deutschen Reich von 1871. Dabei zieht er immer wieder den Vergleich ...
    verfügbar
  • Titelbild Sozialer Wandel in Deutschland
    Informationen zur politischen Bildung 324
    Wie hat sich die Gesellschaft in Deutschland seit 1945 verändert, wie präsentiert sie sich aktuell und wie ist sie für künftige Herausforderungen gerüstet? Eine sozialhistorisch und empirisch ausgerichtete Betrachtung in den Bereichen Bevölkerungsstruktur und -entwicklung, materielle Lebensbedingungen, soziale Schichtung, Migration und Integration, Bildungssituation sowie geschlechtsspezifische Ungleichheiten bietet Antworten.
    verfügbar
  • Titelbild Steuern und Finanzen
    Informationen zur politischen Bildung 288
    Nicht nur im alten Ägypten, auch im Deutschland von heute finanziert sich der Staat durch die Steuern seiner Bevölkerung. Speziell die Frage der Steuergerechtigkeit löst immer wieder Kontroversen aus.
    verfügbar
  • Titelbild Steuerpolitik
    APuZ B 23-25/2017
    Steuerpolitische Fragen rühren an den Kern staatlichen Handelns. Auf kaum einem anderen Gebiet treten die im politischen Spektrum konkurrierenden Staats-und Gesellschaftskonzepte so deutlich hervor und erhitzen sich die Gemüter derart rasch wie in der Steuerpolitik.
    verfügbar
  • Titelbild Wohlstand ohne Wachstum
    Jackson, Tim
    Leben und Wirtschaften in einer endlichen Welt
    Unsere gesamte Wirtschaftsordnung baut auf ewigem Wachstum auf – aber nun brauchen wir einen anderen Motor, sagt der britische Ökonom Tim Jackson. Er hat im Auftrag der britischen Regierung den Zusammenhang von Wachstum und Wohlstand untersucht.
    verfügbar
  • Titelbild Hunger
    APuZ B 49/2015
    Weltweit hungern fast 800 Millionen Menschen. Die meisten von ihnen sind chronisch unterernährt, aber auch von akuten Hungerkrisen sind viele betroffen. Wer hungert, tut dies in der Regel nicht freiwillig. Wer es doch tut, der entzieht sich bewusst der Nahrung, die verfügbar wäre. Dies ist etwa bei der politischen Protestform des Hungerstreiks der Fall.
    verfügbar

Zeige Einträge 1 bis 10 von 15

12Nächste >Letzte >>

Ihre Bücherkiste

Titel Anzahl
Wohlstand ohne Wachstum1
Zu Ihrer Bücherkiste

Zeichenerklärung

 verfügbar
 nicht verfügbar
 Als Klassensatz lieferbar
 Ohne Hessenbindung
 PDF verfügbar

Zuständiges Referat

Dieses Thema wird von Referat 2/V bearbeitet.