Hessische Landeszentrale für politische Bildung
HLZ – Politische Bildung in und für Hessen
HLZ Gebäude

Publikationsverzeichnis

Titelbild Politische Theorien des 17. und 18. Jahrhunderts

Politische Theorien des 17. und 18. Jahrhunderts

verfügbar

Staat und Politik in Deutschland

Heidenreich, Bernd; Göhler, Gerhard (Hrsg.)
Darmstadt: Verlag Philipp v. Zabern, 2011. 304 Seiten. Bestellnummer: 0453-GE

Bereitstellungspauschale: 4 €

Der Sammelband befasst sich mit den politischen Theorien des 17. und 18. Jahrhunderts und ihren wichtigsten Repräsentanten in Deutschland. Ausgewiesene Politologen, Historiker, Juristen, Philosophen und Germanisten beleuchten aus der Perspektive ihrer Disziplinen die politischen Ideen der Epoche in biographischen Kontexten. Dabei bietet das Nachdenken über Staat und Politik in geschichtlichen und philosophischen Zusammenhängen und die Auseinandersetzung mit dem politischen Denken einer anderen Zeit gerade aufgrund der historischen Distanz dem Leser die Chance, das politische Geschehen der Gegenwart einmal aus einer anderen Perspektive zu betrachten. Vieles, was das historische Staatsdenken prägte, ist von bleibender Aktualität. Denn in der Epoche des 17. und 18. Jahrhunderts, mit der sich dieser Band beschäftigt, stand die Wiege des modernen Staates.

Zur Publikationsliste

Ihre Bücherkiste

Zeichenerklärung

 verfügbar
 nicht verfügbar
 Als Klassensatz lieferbar
 Ohne Hessenbindung
 PDF verfügbar

Zuständiges Referat

Dieses Thema wird von Referat 2/V bearbeitet.