Hessische Landeszentrale für politische Bildung
HLZ – Politische Bildung in und für Hessen
Bild Deine Demokratie

Publikationsverzeichnis

  • Titelbild Die Reformation
    Schorn-Schütte, Luise
    Vorgeschichte, Verlauf, Wirkung
    Im Zentrum diese Publikation stehen die Ereignisse der Reformation vom Thesenanschlag 1517 bis zum Augsburger Religionsfrieden 1555 unter Berücksichtigung der neuesten sozial- und religionsgeschichtlichen Forschungsergebnisse.
    verfügbar
  • Titelbild Die Reformation - Wittenberg - Zürich - Genf
    Jung, Martin H.
    Martin H. Jung blickt zurück und zieht Bilanz. Die Reformation begann mit Luthers Thesen 1517 und endete mit dem Augsburger Religionsfrieden 1555. Der Autor schildert, wie es zur Reformation kam und welche Folgen sie hatte. Er zeigt, wie nicht nur neue, evangelische Kirchen entstanden, sondern auch die alte katholische Kirche allmählich verändert wurde.
    verfügbar
  • Titelbild Der Dreißigjährige Krieg
    Neuhold, Helmut
    Im Jahre 1618 brach eine Katastrophe über Deutschland und weite Teile Europas herein, deren Ausmaß und Folgen sich niemand zuvor hätte vorstellen können. Der später so genannte „Dreißigjährige Krieg“ war ein militärischer Konflikt, ...
    Bereitstellungspauschale: 2 €
    verfügbar
  • Titelbild Dreißigjäriger Krieg
    APuZ B 30-31/2018
    1618 löste der Prager Fenstersturz den Dreißigjährigen Krieg aus, in dem mehrere europäische Mächte um die religiöse und weltliche Vorherrschaft in Europa kämpften. Gibt es Lehren für die Gegenwart?
    verfügbar
  • Titelbild Politische Theorien des 17. und 18. Jahrhunderts
    Heidenreich, Bernd; Göhler, Gerhard (Hrsg.)
    Staat und Politik in Deutschland
    Der Sammelband befasst sich mit den politischen Theorien des 17. und 18. Jahrhunderts und ihren wichtigsten Repräsentanten in Deutschland.
    Bereitstellungspauschale: 4 €
    verfügbar
  • Titelbild Geschichte Schlesiens
    Herzig, Arno
    Vom Mittelalter bis zur Gegenwart
    Arno Herzig beschreibt, wie das Land an der Oder über Jahrhunderte um seine Identität kämpfte und warum Schlesien nach den Katastrophen des 20. Jahrhunderts und der Vertreibung der deutschen Bevölkerung seit 1989 wieder einen wirtschaftlichen und kulturellen Aufschwung erlebt.
    verfügbar
  • Titelbild Wir letzten Kinder Ostpreußens
    Klier, Freya
    Zeugen einer vergessenen Generation
    In ihrem bewegenden und aufwühlenden Buch zeichnet Freya Klier Flucht und Vertreibung von sieben Kindern aus Ostpreußen nach. Nach Jahrzehnten des Schweigens erhalten sie endlich die Gelegenheit, ihre Kindheitsgeschichte zu erzählen, beginnend mit dem Sommer 1944 bis hinein in unsere Gegenwart.
    Bereitstellungspauschale: 2 €
    verfügbar
  • Titelbild Ostpreussen
    Kossert, Andreas
    Geschichte einer historischen Landschaft
    Ostpreußen ist bis heute ein deutscher Sehnsuchtsort. Die große Vielfalt seiner Kultur ist zwar durch Nationalismus und Krieg untergegangen, aber Geschichte und Mythos dieses versunkenen Landes wirken immer noch nach. Andreas Kossert schildert in seinem Überblick anschaulich die Geschichte dieser einst östlichsten Provinz Deutschlands vom Mittelalter bis zur Gegenwart.
    verfügbar
  • Titelbild Der 18. März in der deutschen Demokratiegeschichte
    Jochheim, Gernot
    Info aktuell
    Der 18. März nimmt in den Freiheitstraditionen der Deutschen einen besonderen Platz ein: Auf diesen Tag fielen die Proklamation der Mainzer Republik 1793, die Barrikadenkämpfe in Berlin 1848 und die ersten freien Wahlen zur Volkskammer der DDR 1990 - Anlass zur Reflexion über den mitunter schwierigen Weg der Deutschen zur Demokratie.
    verfügbar
  • Titelbild Dokumente der Freiheit
    Pohanka, Reinhard
    Freiheit ist nicht ein Wert unter vielen, sondern der Grundwert schlechthin.
    verfügbar

Zeige Einträge 71 bis 80 von 411

<< Erste< Vorherige3456789101112Nächste >Letzte >>

Ihre Bücherkiste

Zeichenerklärung

 verfügbar
 nicht verfügbar
 Als Klassensatz lieferbar
 Ohne Hessenbindung
 PDF verfügbar

Zuständiges Referat

Dieses Thema wird von Referat 2/V bearbeitet.