Hessische Landeszentrale für politische Bildung
HLZ – Politische Bildung in und für Hessen
Bild Deine Demokratie

Publikationsverzeichnis

  • Titelbild Entwicklung und Entwicklungspolitik
    Bundeszentrale für politische Bildung (Hrsg.)
    Informationen zur politischen Bildung 286
    Mit der Globalisierung haben sich die Unterschiede zwischen den Entwicklungsländern verschärft. Die verschiedenen politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Gegebenheiten in den Staaten verlangen nach einer differenzierten Entwicklungspolitik.
    verfügbar
  • Titelbild Sklaverei
    APuZ B 50-51/2015
    Die Geschichte der Sklaverei endete nicht mit ihrer rechtlichen Abschaffung. Spätestens seit der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte von 1948 ist das Verbot von Sklaverei zwar eine international akzeptierte Norm, faktisch aber werden Menschen noch immer versklavt und ausgebeutet.
    verfügbar
  • Titelbild Menschenrechte
    Bundeszentrale für politische Bildung (Hrsg.)
    Informationen zur politischen Bildung 297
    Vor 60 Jahren hat sich die UN die Achtung der Menschenrechte zum Ziel gesetzt. Doch immer noch werden diese täglich irgendwo auf der Welt verletzt. Das Heft beleuchtet Geschichte und Gegenwart der Menschenrechte, stellt Akteure vor und benennt Probleme.
    verfügbar
  • Titelbild Der Nahostkonflikt
    Asseburg, Muriel / Busse, Jan
    Geschichte, Positionen, Perspektiven
    Der Konflikt zwischen Israel und den Palästinensern steht seit Jahrzehnten im Fokus der Weltöffentlichkeit. Die Autoren zeichnen anschaulich seine Geschichte nach und erläutern die unterschiedlichen Sichtweisen der Konfliktparteien. Sie beschreiben die wichtigsten Streitpunkte - von der Kontrolle über Jerusalem über den Zugang zu Wasser bis zum Grenzverlauf - und erklären, warum die aktuellen innen- und außenpolitischen Konstellationen den Krisenherd nicht zur Ruhe kommen lassen.
    verfügbar
  • Titelbild Deutsch-Israelische Beziehungen
    Kloke, Martin
    info - aktuell
    Offiziell haben die Bundesrepublik Deutschland und Israel 1965 diplomatische Beziehungen aufgenommen. Die engen politischen, wirtschaftlichen, kulturellen und zivilgesellschaftlichen Kontakte zwischen beiden Ländern wurden aber bereits vorher geknüpft.
    verfügbar
  • Titelbild Israel
    Kinet, Ruth
    Ein Länderporträt
    Ruth Kinet erforscht die israelische Gesellschaft mit einem empathischen Blick. Sie beschreibt Israel aus der Innensicht und fragt, was die Menschen in diesem Land bewegt, was sie zusammenhält, was sie hoffen und wovor sie Angst haben. Die Autorin nimmt den Leser mit in den israelischen Alltag und ermöglicht Einblicke in die Lebensthemen und das Lebensgefühl der Israelis.
    verfügbar
  • Titelbild Israel
    Informationen zur politischen Bildung 336
    Im Jahr 2018 feiert Israel den 70. Jahrestag der Staatsgründung. Um Politik, Wirtschaft und Gesellschaft des Staates Israel besser zu verstehen, gilt es, seine Geschichte zu kennen.
    verfügbar
  • Titelbild Israel und Deutschland
    APuZ B 6/2015
    Im Mai 1965 nahmen die Bundesrepublik und Israel diplomatische Beziehungen auf. 50 Jahre später besteht zwischen beiden Ländern ein gewachsenes Vertrauensverhältnis, das aber in der Breite steter Erneuerung bedarf.
    verfügbar
  • Titelbild Afrika - Länder und Regionen
    Bundeszentrale für politische Bildung (Hrsg.)
    Informationen zur politischen Bildung 302
    Der afrikanische Kontinent lässt sich in fünf Großräume untergliedern: Nord-, West- und Zentralafrika, das Horn von Afrika plus Ostafrika sowie das südliche Afrika. Ein Überblick über ihre jeweiligen Entwicklungen und Besonderheiten verbindet sich mit Analysen von Ländern, die für ihre Region charakteristisch oder besonders bedeutsam sind.
    verfügbar
  • Titelbild Afrika - Schwerpunktthemen
    Informationen zur politischen Bildung 303
    Die Lebenswelten in Afrika sind wesentlich vielfältiger und vielschichtiger als die Bilder und Nachrichten, die uns in der Regel von diesem Kontinent erreichen. Das Heft zeigt die Herausforderungen und Chancen für Afrika, fragt nach den gesellschaftlichen Entwicklungen und diskutiert den Wandel seiner Rolle in der internationalen Politik.
    verfügbar

Ihre Bücherkiste

Zeichenerklärung

 verfügbar
 nicht verfügbar
 Als Klassensatz lieferbar
 Ohne Hessenbindung
 PDF verfügbar

Zuständiges Referat

Dieses Thema wird von Referat 2/V bearbeitet.