Hessische Landeszentrale für politische Bildung
HLZ – Politische Bildung in und für Hessen
Bild Deine Demokratie

Publikationsverzeichnis

  • Titelbild Sowjetunion I: 1917-1953
    Informationen zur politischen Bildung 322
    1917 festigen die Bolschewiki in Russland ihre Macht und beginnen das Land und die Menschen nach ihren Vorstellungen umzuformen. Heft 1 beschreibt die Ereignisse vom Ende des Zarenreichs bis zum Tod Stalins 1953.
    verfügbar
  • Titelbild Sowjetunion II: 1953-1991
    Informationen zur politischen Bildung 323
    "Tauwetter" unter Chruschtschow, Kalter Krieg, Stagnation in der Breschnew-Ära, Perestrojka und Glasnost unter Gorbatschow – Stationen auf dem Weg der Sowjetunion von 1953 bis 1991. Die Darstellung folgt dem Werdegang der einstigen Supermacht und schlägt einen Bogen zu aktuellen Entwicklungen im postsowjetischen Raum.
    verfügbar
  • Titelbild Ungleiche Brüder
    Kappeler, Andreas
    Russen und Ukrainer vom Mittelalter bis zur Gegenwart
    Russen und Ukrainer bezeichnen sich seit Jahrhunderten als Brudervölker, wobei sich die Russen in der Rolle des großen Bruders sehen. Dieses Buch erzählt die Geschichte dieser ungleichen Brüder als Wechselspiel von Verflechtungen und Entflechtungen. Nicht zuletzt trägt es zum Verständnis des aktuellen russisch-ukrainischen Konflikts bei.
    Bereitstellungspauschale: 2 €
    verfügbar
  • Titelbild Politisches System der USA
    Informationen zur politischen Bildung 320
    Wie funktioniert das politische System der USA, und wie mächtig ist der US-Präsident wirklich? Auskunft gibt eine aktuelle Analyse des US-amerikanischen Regierungssystems, die seine Stärken und Schwächen offenlegt.
    verfügbar
  • Titelbild USA
    APuZ B 18/2017
    Kaum ein Amtsantritt eines US-Präsidenten war so belastet wie der von Donald Trump. Die Befürchtungen eines Bruchs mit traditionellen Linien der US-Politik und die grundlegenden Zweifel an seiner Regierungsfähigkeit, die Trumps Einzug ins Weiße Haus vorauseilten, sind nach seinen ersten Schritten im Amt nicht verflogen.
    verfügbar
  • Titelbild Black America
    APuZ B 12/2018
    Für einige schien mit dem Wahlsieg Obamas 2008 die Ära eines "postethnischen Amerikas" angebrochen zu sein. Andere lehnten diese Vorstellung entschieden ab und verwiesen auf Polizeibrutalität gegen Schwarze und die große ökonomische Kluft zwischen Weißen und people of color.
    verfügbar
  • Titelbild Die amerikanischen Präsidenten
    Friehs, Barbara
    Von George Washington bis Donald Trump
    Der jeweilige Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika gilt in der heutigen Zeit als einer der bekanntesten, aber auch mächtigsten Menschen der Welt. Er hat dabei sowohl die Funktion des Staatsoberhauptes als auch des Regierungschefs des Landes inne und ist Oberbefehlshaber der amerikanischen Streitkräfte.
    Bereitstellungspauschale: 2 €
    verfügbar
  • Titelbild Entzauberung: Skizzen und Ansichten zu den USA in der Ära Obama
    Endler, Tobias; Thunert, Martin
    Das Buch bietet eine tiefgreifende Analyse der internen Mechanismen des heutigen Amerika. Die Autoren zeigen, wie inneramerikanische Faktoren (die polarisierte politische Landschaft, zentrale Politikfelder wie Energie, Bildung oder Einwanderung) Amerikas globale Macht und Autorität in der Ära Obama bedingen.
    verfügbar
  • Titelbild Der Wandel ist machbar
    Speth, James Gustave
    Manifest für ein neues Amerika
    Wie in keinem anderen Land konzentrieren sich in den USA die Probleme kapitalistischer Gesellschaften in einer globalisierten Welt. Ökonomische Ungleichheit, hohe Kriminalitätsraten, ein entfesseltes Unternehmertum, die Beteiligung an kostspieligen Kriegen und der höchste Kohlendioxidausstoß aller Länder - James Gustave Speth zieht eine nationale Bilanz.
    verfügbar
  • Titelbild Die Abwicklung
    Packer, George
    Eine innere Geschichte des neuen Amerika
    Niemand kann mit Sicherheit sagen, wann die Abwicklung begann – wann die Bürger Amerikas zum ersten Mal spürten, dass die Bande sich lösten. Dass der Glaube an die gemeinsame Zukunft nicht mehr gültig ist. Doch irgendwann bemerkten es alle: Tammy, Fabrikarbeiterin, Dean Price, gläubiger Kleinunternehmer, Matt, Irak-Kriegsveteran, aber auch die vermeintlichen Gewinner wie Oprah Winfrey, Rapper Jay-Z oder der PayPal-Gründer Peter Thiel.
    Bereitstellungspauschale: 2 €
    verfügbar

Ihre Bücherkiste

Zeichenerklärung

 verfügbar
 nicht verfügbar
 Als Klassensatz lieferbar
 Ohne Hessenbindung
 PDF verfügbar

Zuständiges Referat

Dieses Thema wird von Referat 2/V bearbeitet.