Hessische Landeszentrale für politische Bildung
HLZ – Politische Bildung in und für Hessen
Bild Deine Demokratie

Bücher

Titelbild Lokaljournalismus zwischen Weimarer Republik und NS-Zeit – am Beispiel der Bensheimer Presse

Lokaljournalismus zwischen Weimarer Republik und NS-Zeit – am Beispiel der Bensheimer Presse

verfügbarKann auch außerhalb von Hessen bestellt werden

Blickpunkt Hessen 9

Friedel, Mathias
Wiesbaden, 2008. 16 Seiten. Bestellnummer: H009-HE

Die Presselandschaft der 1925 rund 10000 Einwohner zählenden Kreisstadt Bensheim an der Bergstraße war zwischen Weimar und der NS-Zeit im wesentlichen von zwei Zeitungen geprägt, die sich nach Typus und Tendenz entgegenstanden: Das Bergsträßer Anzeigeblatt (heute: Bergsträßer Anzeiger) und der bis 1936 erschienene Starkenburger Bote. Der Autor spiegelt in seiner Darstellung der Berichterstattung und Haltung der beiden Zeitungen das Zeitgeschehen in Bensheim von den freiheitlichen Bedingungen der Weimarer Reichsverfassung 1919 bis zur lokalen Gleichschaltung.

Zur Publikationsliste

Zeichenerklärung

 verfügbar
 nicht verfügbar
 Als Klassensatz lieferbar
 Ohne Hessenbindung
 PDF verfügbar

Ihre Bücherkiste