Hessische Landeszentrale für politische Bildung
HLZ – Politische Bildung in und für Hessen
Bild Deine Demokratie

Literatur und Politik: Wiedervereinigung

Am 10.05.2012 war Prof. Dr. Andreas Rödder zu Gast in der Veranstaltungsreihe „Literatur und Politik“ der Hessischen Landeszentrale für Politik (HLZ).

Das Thema des Abends lautete: „Geschichte der Deutschen Wiedervereinigung“. Andreas Rödder ist Professor für Neuste Geschichte an der Universität Mainz. Er schilderte den Verlauf der deutschen Revolution von 1989/90 und die verschiedenen Etappen der Wiedervereinigung. Dabei analysierte er die weltpolitischen Rahmenbedingungen und stellte die treibenden Kräfte und Akteure dar.

Das Gespräch wurde moderiert von Stefan Schröder, Chefredakteur des Wiesbadener Kuriers. Im Anschluss an das Gespräch gab es die Möglichkeit für das Publikum Fragen zu stellen. Dies wurde vom Publikum ausführlich genutzt.

Zuständiges Referat

Dieses Thema wird von Referat 2/V bearbeitet.