Hessische Landeszentrale für politische Bildung
HLZ – Politische Bildung in und für Hessen
Bild Deine Demokratie

Literatur und Politik: „Leben und Wirken Georg Büchners und seiner Familie in Hessen“

Blick ins Auditorium

Die Veranstaltungsreihe „Literatur und Politik“ der Hessischen Landeszentrale für Politik (HLZ) stand am 16. Februar 2012 unter dem Thema „Leben und Wirken Georg Büchners und seiner Familie in Hessen“.

In der Veranstaltung ging es um das Leben der Geschwister. Von Georg, dessen politische radikale Flugschrift „Der Hessische Landbote“ mit präziser Analyse der statistischen Daten die Unterdrückung des Volkes anklagt, über Wilhelm, der als junger Unternehmer in Darmstadt Vorträge über das Werden der Welt hält, über Luise, die den Darmstädter Mädchen die deutsche Geschichte nahe bringt, zu Ludwig, dessen Tun und Wirken als einzige Vorlesung verstanden werden kann, bis hin zu Alexander, der ein Leben lang in Frankreich deutsche Sprache und Literatur unterrichtet hat.

Zuständiges Referat

Dieses Thema wird von Referat 2/V bearbeitet.