Hessische Landeszentrale für politische Bildung
HLZ – Politische Bildung in und für Hessen
Bild Deine Demokratie

Die großen Wiesbadener

Am 05. November 2015 waren Dr. Eva Wodarz-Eichner und Dr. Karsten Eichner sowie Stefan Schröder zu Gast bei der Veranstaltungsreihe „Literatur und Politik“ der Hessischen Landeszentrale für politische Bildung (HLZ) in der Taunusstraße 4-6 in 65183 Wiesbaden.

Die Autoren des Buches "Die großen Wiesbadener"
Das Publikum in der Hessischen Landeszentrale für Politische Bildung

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Literatur und Politik“ stellten die Autoren ihr Buch „Die großen Wiesbadener“ vor. Wiesbaden hat viele Facetten und als Kurstadt im 19. und 20. Jhd. weltweite Berühmtheit erlangt. Das Buch beinhaltet in diesem Zusammenhang Berühmtheiten, Bürger und Badegäste, die entweder gebürtige Wiesbadener waren oder sich in Wiesbaden niedergelassen und die Wiesbadener Stadtgeschichte mitgeprägt haben. Ihr Wirken ist noch heute sichtbar, beispielsweise in Form von Denkmälern oder Straßennamen. Die Spanne reicht von Richard  Wagner und Fjodor Dostojewski über die Frauenrechtlerin Fanny Lewald und den Theologen Martin Niemöller bis hin zum Sektfabrikanten Otto Henkell und zu Kaiser Wilhelm II. In über 40 Einzelporträts kommt der Mensch in seiner Zeit zum Ausdruck. Die Biografien sind intime Begegnungen mit den Persönlichkeiten aus mehreren Jahrhunderten und den jeweiligen Zeitgeschehnissen. Die Wiesbadener Stadtgeschichte wird so lebendig.  

Am Ende der Veranstaltung hatten die Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit, Fragen an die Referenten zu stellen und das Buch von den Autoren signieren zu lassen. 

Das Publikum im Gespräch mit den Referenten
Die Autoren signieren Bücher

Dr. Eva Wodarz-Eichner 

Journalistin, Kulturhistorikerin und promovierte Germanistin. Studium in Mainz und München; tätig beim Wiesbadener Kurier. Veröffentlichungen über ihre Heimatstadt.

Dr. Karsten Eichner 

Journalist, Kulturhistoriker und promovierter Historiker. Studium in Mainz und Glasgow; Pressesprecher eines großen Wiesbadener Unternehmens. Literarische Veröffentlichungen zur Wiesbadener Geschichte. 

Stefan Schröder

Chefredakteur des Wiesbadener Kurier 

Zuständiges Referat

Dieses Thema wird von Referat 2/V bearbeitet.