Hessische Landeszentrale für politische Bildung
HLZ – Politische Bildung in und für Hessen
HLZ Gebäude

Publikationsverzeichnis

  • Titelbild Europa von A-Z
    Weidenfeld, Werner, Wessels, Wolfgang (Hrsg.)
    Taschenbuch der europäischen Integration
    Reform, Ratifizierung, Richtlinien: Das Image der Europäischen Union wird bestimmt von den Errungenschaften, aber auch den Problemen, die die allseits begrüßte Integration Europas mit sich bringt.
    Bereitstellungspauschale: 2 €
    verfügbar
  • Titelbild Türkei
    Information zur politischen Bildung 313
    Verlässlicher, westlich orientierter Partner oder autoritäres Staatswesen mit islamistischen Neigungen? Nicht nur als Regionalmacht sondern auch im europäischen und globalen Kontext spielt die Türkei eine bedeutsame Rolle.
    verfügbar
  • Titelbild Polen
    Informationen zur politischen Bildung 311
    Polen spielt eine gewichtige Rolle in der Gegenwart Europas. Insbesondere das Verhältnis zu Deutschland ist geprägt durch die gemeinsame Vergangenheit. Die Geschichte des Landes – von der Monarchie über die Diktatur bis hin zur Demokratie - sowie Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur werden in diesem Heft dargestellt.
    verfügbar
  • Titelbild Polen. Portrait eines Nachbarn
    Urban, Thomas
    Polen – kaum ein europäisches Land hat ein schwierigeres Verhältnis zum Nachbarn Deutschland. Das polnische Martyrium im Zweiten Weltkrieg ist allgegenwärtig, ...
    verfügbar
  • Titelbild Geschichte Polens im 20. Jahrhundert
    Borodziej, Wlodzimierz
    „Wo liegt Polen?“ Mit dieser Frage beginnt das lebendig geschriebene Buch über Deutschlands Nachbarn, der nach über 100 Jahren staatlicher Nichtexistenz mit dem Ende des Ersten Weltkriegs erneut als Akteur auf das europäische Parkett trat ...
    verfügbar
  • Titelbild Regieren jenseits des Nationalstaates
    Informationen zur politischen Bildung 325
    Von Nichtregierungsorganisationen (NGOs) über die Welthandelsorganisation (WTO) bis hin zu Klimagipfeln – Regieren jenseits des Nationalstaates ist so vielfältig wie komplex. Das vorliegende Heft benennt Handlungsfelder und analysiert Möglichkeiten und Grenzen supranationaler Regulierung und Kooperation in einer globalisierten Welt.
    verfügbar
  • Titelbild Sowjetunion I: 1917-1953
    Informationen zur politischen Bildung 322
    1917 festigen die Bolschewiki in Russland ihre Macht und beginnen das Land und die Menschen nach ihren Vorstellungen umzuformen. Heft 1 beschreibt die Ereignisse vom Ende des Zarenreichs bis zum Tod Stalins 1953.
    verfügbar
  • Titelbild Sowjetunion II: 1953-1991
    Informationen zur politischen Bildung 323
    "Tauwetter" unter Chruschtschow, Kalter Krieg, Stagnation in der Breschnew-Ära, Perestrojka und Glasnost unter Gorbatschow – Stationen auf dem Weg der Sowjetunion von 1953 bis 1991. Die Darstellung folgt dem Werdegang der einstigen Supermacht und schlägt einen Bogen zu aktuellen Entwicklungen im postsowjetischen Raum.
    verfügbar
  • Titelbild Politisches System der USA
    Informationen zur politischen Bildung 320
    Wie funktioniert das politische System der USA, und wie mächtig ist der US-Präsident wirklich? Auskunft gibt eine aktuelle Analyse des US-amerikanischen Regierungssystems, die seine Stärken und Schwächen offenlegt.
    verfügbar
  • Titelbild USA - Geschichte, Wirtschaft, Gesellschaft
    Informationen zur politischen Bildung 268
    Größte Wirtschaftsmacht und einzige Supermacht zu Beginn des neuen Jahrtausends: So wird häufig die Rolle der USA charakterisiert. Bei genauerem Hinsehen zeigen sich jedoch auch Widersprüche in diesem Land.
    verfügbar

Ihre Bücherkiste

Zeichenerklärung

 verfügbar
 nicht verfügbar
 Als Klassensatz lieferbar
 Ohne Hessenbindung
 PDF verfügbar

Zuständiges Referat

Dieses Thema wird von Referat 2/V bearbeitet.