Hessische Landeszentrale für politische Bildung
HLZ – Politische Bildung in und für Hessen
HLZ Gebäude

Publikationsverzeichnis

  • Titelbild Unternehmen und Produktion
    Bundeszentrale für politische Bildung (Hrsg.)
    Informationen zur politischen Bildung 293
    Unternehmen sind komplexe ökonomische, soziale und ökologische Systeme. Sie spielen eine entscheidende Rolle im Wirtschaftsleben. Aber wie funktionieren sie wirklich? Und in welchem Spannungsfeld bewegen sie sich?
    verfügbar
  • Titelbild Corporation 2020
    Sukhdev, Pavan
    Warum wir Wirtschaft neu denken müssen
    Sukhdevs zentrale Forderung: Naturkapital darf nicht länger kostenlos sein. Nicht Gewinne müssen versteuert werden, sondern der Verbrauch von Ressourcen. Die Zeit ist reif für eine neue Managergeneration, die sich der Gesellschaft verpflichtet fühlt, ...
    Bereitstellungspauschale: 2 €
    verfügbar
  • Titelbild Deutsche Wirtschaftsgeschichte
    Abelshauser, Werner
    Von 1945 bis zur Gegenwart
    Wer ein Wirtschaftssystem reformieren will, sollte seine Geschichte kennen. Werner Abelshauser schildert in diesem Klassiker der Wirtschaftsgeschichte die ökonomische Entwicklung Deutschlands vom Wiederaufstieg nach dem Zweiten Weltkrieg bis zur aktuellen Finanz- und Schuldenkrise.
    verfügbar
  • Titelbild Unten
    APuZ B 10/2015
    "Unterschicht" ist kein wertneutraler Terminus, sondern häufig abwertend in Gebrauch. Das Sprechen über Armut und Arbeitslosigkeit folgt oft tradierten Mustern sozialer Debatten. Mangelnder Aufstiegswillen wird diagnostiziert und die Verantwortung für die Lebenslage vor allem individuellen Schwächen zugeschrieben. Seltener ist die Rede von der Verfestigung der Armut und abnehmender Aufstiegsmobilität.
    verfügbar
  • Titelbild Die Wirtschafts- und Sozialordnung der Bundesrepublik Deutschland im Rahmen der Europäischen Union
    Lampert, Heinz / Bossert, Albrecht (Hrsg.)
    Der vorliegende Titel skizziert allgemeinverständlich die Aufgaben einer Wirtschafts- und Sozialordnung, unterschiedlicher Wirtschaftsordnungen sowie die Entstehung und die derzeitige Ausprägung der Sozialen Marktwirtschaft in der Bundesrepublik. Da die Europäische Union die Wirtschafts- und Sozialordnungen ihrer Mitgliedsländer immer stärker beeinflusst, werden darüber hinaus die Grundzüge der Entwicklung der EU, ihre Rechtsgrundlagen und ihr Einfluss auf die Mitgliedsländer sowie ihre zentralen wirtschafts- und sozialpolitischen Probleme dargestellt.
    verfügbar


    Diese Publikation kann nicht an der Publikationsausgabe abgeholt werden.

  • Titelbild Fluchtpunkt Europa
    Richter, Michael
    Die Bilder von Menschen, die vor Tod, Gewalt und Not fliehen, von Trecks in Syrien und Ertrinkenden im Mittelmeer erregen Entsetzen und Mitleid. Und zugleich fürchten sich viele Menschen vor denen, die da kommen: vor fremden Kulturen, vor Kriminalität und hohen Kosten. Kann Europa, kann vor allem Deutschland es sich überhaupt leisten, so viele Menschen aufzunehmen?
    Bereitstellungspauschale: 2 €
    verfügbar
  • Titelbild Europäische Integration in der Krise
    APuZ B 52/2015
    Die Eurokrise und die Flüchtlingskrise prägten Europa 2015. Schien schon mit den Auseinandersetzungen über die Hilfen für Griechenland ein Tiefpunkt erreicht, so hat sich die Krise der EU durch das Scheitern des gemeinsamen Asylsystems an der Realität der Flüchtlingsbewegungen dramatisch verschärft. Die Terroranschläge von Paris markieren den tragischen Abschluss des europäischen Krisenjahrs 2015.
    verfügbar
  • Titelbild Das Europalexikon
    Große Hüttmann, Martin; Wehling, Hans-Georg (Hrsg.)
    Begriffe, Namen, Institutionen
    Die aktualisierte und stark erweiterte Neuauflage des Europalexikons enthält rund 100 neue Begriffe und berücksichtigt die Entwicklungen der vergangenen anderthalb Jahre, insbesondere die Eurokrise, die europäische Außenpolitik und alle personellen Veränderungen.
    Bereitstellungspauschale: 2 €
    verfügbar
  • Titelbild Die Europäische Währungsunion
    Schwarzer, Daniela
    Die Verschuldungs- und Bankenkrisen im Euroraum stellen seit 2010 die größte Herausforderungen für die Europäische Union seit ihrer Gründung dar. Dieses Buch zeigt in kompakter Weise auf, wie die Währungsunion ursprünglich konzipiert wurde, ...
    verfügbar
  • Titelbild Europäische Union
    Bundeszentrale für politische Bildung (Hrsg.)
    Informationen zur politischen Bildung 279
    Über 60 Jahre nach Beginn der Integration Europas scheint die Europäische Union an Strahlkraft verloren zu haben. Das Heft beschreibt Geschichte, Struktur und Politikfelder der EU, in deren 28 Mitgliedstaaten derzeit mehr als 500 Millionen Menschen leben.
    verfügbar

Ihre Bücherkiste

Zeichenerklärung

 verfügbar
 nicht verfügbar
 Als Klassensatz lieferbar
 Ohne Hessenbindung
 PDF verfügbar

Zuständiges Referat

Dieses Thema wird von Referat 2/V bearbeitet.