Hessische Landeszentrale für politische Bildung
HLZ – Politische Bildung in und für Hessen
HLZ Gebäude

Publikationsverzeichnis

  • Titelbild Klassiker der Kultur- und Sozialwissenschaften
    Hufer, Klaus-Peter
    Der Autor stellt in der bewegenden Zeitspanne von 1900-1938 entstandene, besonders herausragende Werke von Georg Simmel, Max Weber, Oskar Spengler, Carl Schmitt, Sigmund Freud, Georg Lukács, Karl Jaspers und Norbert Elias vor.
    Preis: 2 €
    verfügbar
  • Titelbild Sprache – Macht – Rassismus
    Hentges, Gudrun; Nottbohm, Kristina; Jansen, Mechtild M.; Adamou, Jamila (Hrsg.)
    Im Jahr 2013 erregte die Debatte um rassistische Sprache, u. a. in Kinderbüchern, mediale Aufmerksamkeit. Die Auseinandersetzung um Sprache, Wissen und Rassismus, wie sie seit geraumer Zeit in den Sozial-, Kultur und Sprachwissenschaften diskutiert wird, gewann erneut an Relevanz.
    Preis: 2 €
    verfügbar
  • Titelbild Philosophen
    Müller, Bertram (Hrsg.)
    Deutschsprachige Denker in Einzelporträts
    Diese Publikation ist leider nicht mehr lieferbar!
    Dieses Buch führt auf verständliche Weise in das Denken von 27 deutschsprachigen Philosophen ein.
    Preis: 2 €
    nicht verfügbar
  • Titelbild Spannungsfelder der politischen Theorie
    Riescher, Gisela
    Das Buch stellt die in der Politischen Theorie zusammengehörigen Begriffspaare wie Gerechtigkeit und Gleichheit, Freiheit und Sicherheit, Macht und Gewalt vor, beschreibt diese in ihren zeitgeschichtlichen Entwicklungslinien, ...
    Preis: 2 €
    verfügbar
  • Titelbild Demokratie braucht Werte
    Heidenreich, Bernd (Hrsg.)
    Die Fragen nach den Werten, die uns verbinden, und den Maßstäben, an denen sich unser politisches und gesellschaftliches Handeln ausrichten kann, ...
    verfügbarKann auch außerhalb von Hessen bestellt werden
  • Titelbild Politische Grundwerte
    APuZ 34–36/2013
    Freiheit, Gleichheit und "Brüderlichkeit" (Solidarität) sind seit der Französischen Revolution die großen politischen Leitideen der Moderne. Bis heute wirken sie sinnstiftend und geben Orientierung dafür, wie gesellschaftliche Konflikte ausgetragen werden. Ausgangspunkt politischen Denkens und Handelns ist die unveräußerliche Würde und Autonomie des Menschen. Eine allgemeingültige Definition politischer Grundwerte gibt es indes nicht. Ihre Bedeutung ändert sich nach Zeit und Ort.
    verfügbar
  • Titelbild Die Ökologie des Menschen
    Benedikt XVI
    Die großen Reden des Papstes
    Zum zweiten Mal in der Kirchengeschichte und zum ersten Mal seit 1294 verzichtet ein Papst auf sein Amt. Das ist ein Vorgang von weltpolitischer und weltgeschichtlicher Bedeutung. Mit den großen Reden Benedikts XVI. bietet sich die Möglichkeit, das Werk einer Persönlichkeit kennenzulernen, die mit ihrem Eintreten für die Würde des Menschen, die Werte Europas und die Versöhnung von Glaube und Vernunft als Papst, Kirchenlehrer und christlicher Philosoph Impulse und Denkanstöße gegeben hat, die über sein Pontifikat hinaus in der Diskussion bleiben sollten.
    Preis: 4 €
    verfügbar
  • Titelbild Gegner und Grenzen der Freiheit
    Everts, Carmen (Hrsg.)
    Herausforderungen für den demokratischen Verfassungsstaat
    Der demokratische Verfassungsstaat ist immer wieder durch seine Gegner gefordert. Extremistische und fundamentalistische Akteure in den modernen Demokratien, ...
    verfügbarKann auch außerhalb von Hessen bestellt werden
  • Titelbild Überwachen
    APuZ B 18-19/2014
    Ein Staat büßt an Legitimität ein, wenn er es nicht vermag, seine Bürgerinnen und Bürger vor Gefahren zu schützen. Vor diesem Hintergrund gelten geheime Nachrichtendienste als wichtige Instrumente der Sicherheitspolitik. Die Kritik an der Arbeit geheimer Nachrichtendienste erreicht jedoch durch die "Snowden-Affäre" eine neue Qualität.
    verfügbar
  • Titelbild Selbstsorge als Thema in der (un)bezahlten Arbeit
    Jansen, Mechtild M.; Brückner, Margrit; Göttert, Margit; Schmidbaur, Marianne (Hrsg.)
    Die vorliegende Publikation dokumentiert die Tagung „Wer sorgt für wen? Selbstsorge als Thema der (un)bezahlten Arbeit“ vom 16. November 2011 in Frankfurt am Main.
    verfügbar

Ihre Bücherkiste

Zeichenerklärung

 verfügbar
 nicht verfügbar
 Als Klassensatz lieferbar
 Ohne Hessenbindung
 PDF verfügbar

Zuständiges Referat

Dieses Thema wird von Referat 1/V bearbeitet.