Hessische Landeszentrale für politische Bildung
HLZ – Politische Bildung in und für Hessen
Bild Deine Demokratie

Publikationsverzeichnis

  • Titelbild Wir letzten Kinder Ostpreußens
    Klier, Freya
    Zeugen einer vergessenen Generation
    In ihrem bewegenden und aufwühlenden Buch zeichnet Freya Klier Flucht und Vertreibung von sieben Kindern aus Ostpreußen nach. Nach Jahrzehnten des Schweigens erhalten sie endlich die Gelegenheit, ihre Kindheitsgeschichte zu erzählen, beginnend mit dem Sommer 1944 bis hinein in unsere Gegenwart.
    Bereitstellungspauschale: 2 €
    verfügbar
  • Titelbild Ostpreussen
    Kossert, Andreas
    Geschichte einer historischen Landschaft
    Ostpreußen ist bis heute ein deutscher Sehnsuchtsort. Die große Vielfalt seiner Kultur ist zwar durch Nationalismus und Krieg untergegangen, aber Geschichte und Mythos dieses versunkenen Landes wirken immer noch nach. Andreas Kossert schildert in seinem Überblick anschaulich die Geschichte dieser einst östlichsten Provinz Deutschlands vom Mittelalter bis zur Gegenwart.
    verfügbar
  • Titelbild Der 18. März in der deutschen Demokratiegeschichte
    Jochheim, Gernot
    Info aktuell
    Der 18. März nimmt in den Freiheitstraditionen der Deutschen einen besonderen Platz ein: Auf diesen Tag fielen die Proklamation der Mainzer Republik 1793, die Barrikadenkämpfe in Berlin 1848 und die ersten freien Wahlen zur Volkskammer der DDR 1990 - Anlass zur Reflexion über den mitunter schwierigen Weg der Deutschen zur Demokratie.
    verfügbar
  • Titelbild Dokumente der Freiheit
    Pohanka, Reinhard
    Freiheit ist nicht ein Wert unter vielen, sondern der Grundwert schlechthin.
    verfügbar
  • Titelbild Revolution von 1848
    Bundeszentrale für politische Bildung (Hrsg.)
    Informationen zur politischen Bildung 265
    Im März 1848 wurden innerhalb weniger Wochen die überkommenen Regierungen hinweggefegt und durch liberalere ersetzt. Obwohl der Aufstand schnell niedergeschlagen wurde, überlebten seine Leitideen und Ideale.
    verfügbar
  • Titelbild Jüdisches Leben in Deutschland
    Informationen zur politischen Bildung 307
    Die Geschichte des deutschen Judentums lässt sich nicht auf die Verfolgung durch die Nationalsozialisten reduzieren - die jüdische Kultur prägt seit Jahrhunderten Europa und Deutschland mit. Arno Herzig zeichnet Phasen der Ausgrenzung, aber auch der Annäherung zwischen jüdischer Minderheit und christlicher Mehrheit nach.
    verfügbar
  • Titelbild Das 19. Jahrhundert
    Informationen zur politischen Bildung 315
    Zwischen 1800 und 1914 vollziehen sich in Deutschland, Europa und der Welt Entwicklungen, die bis in die Gegenwart ausstrahlen: Technische Neuerungen verändern Wirtschaft, Mobilität und Kommunikation. Nationalismus, Imperialismus und Kolonialismus schaffen Konflikte.
    verfügbar
  • Titelbild Das lange 19. Jahrhundert
    von Hellfeld, Matthias
    Zwischen Revolution und Krieg 1776–1914
    Der Autor widmet sich den epochalen Umwälzungen von der Amerikanischen Unabhängigkeitserklärung über die Französische Revolution bis zur »Urkatastrophe« des Ersten Weltkriegs. Revolutionen, Säkularisierung, Romantik, Biedermeier, Freikörperkultur, Industrialisierung, Kolonialismus, wissenschaftlich-technischer Fortschritt, Demokratiebewegung, ...
    Bereitstellungspauschale: 2 €
    verfügbar
  • Titelbild Das Deutsche Kaiserreich 1871-1918
    Informationen zur politischen Bildung 329
    Die Geschichtswissenschaft hat das Deutsche Kaiserreich lange Zeit hauptsächlich als Vorbelastung für die Weimarer Republik und als Wegbereiter des Nationalsozialismus gedeutet. Doch die Epoche von 1871 bis 1918 offenbart bei näherer Betrachtung auch eine ausgeprägte Modernität. Die vorliegende Darstellung legt den Schwerpunkt auf die politischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Umbrüche des ersten deutschen Nationalstaats.
    verfügbar
  • Titelbild Russische Revolution
    APuZ B 34-36/2017
    Am 23. Februar 1917 kam es in Petrograd zu einer Demonstration, bei der sich die Wut über die enormen Kriegslasten im Zarenreich Bahn brach. Die Unruhen markierten den ersten Tag der Februarrevolution. Wenige Monate später folgte die Oktoberrevolution.
    verfügbar

Zeige Einträge 81 bis 90 von 399

<< Erste< Vorherige45678910111213Nächste >Letzte >>

Ihre Bücherkiste

Zeichenerklärung

 verfügbar
 nicht verfügbar
 Als Klassensatz lieferbar
 Ohne Hessenbindung
 PDF verfügbar

Zuständiges Referat

Dieses Thema wird von Referat 2/V bearbeitet.